Info

SG / JSG Eich/Nickenich/Kell  -  Fußball  -  inform

 

 

Neue Spielgemeinschaft Eich/Nickenich/Kell

Was bereits seit vielen Jahren im Jugendfussballbereich gut funktioniert hat, soll nun auch, so die Ansicht der Verantwortlichen der drei Sportvereine aus Eich, Nickenich und Kell, im Seniorenfussball Wirklichkeit werden.
Um sowohl im wirtschaftlichen als aber auch im sportlichen Bereich eine breitere Basis zu schaffen, wurde die bereits bestehende Spielgemeinschaft Eich/Kell durch die Aufnahme der Spvgg Nickenich als dritten Partner erweitert.
Ab dem 01.07.2006 läuft die neue Spielgemeinschaft unter dem Namen
                       SG Eich/Nickenich/Kell.
Der beschlossenen Erweiterung der Spielgemeinschaft wurde zwischenzeitlich durch den Fussballverband Rheinland zugestimmt, so dass der SG-Vorstand ab dem 01.07.2006 offiziell mit seiner Arbeit beginnen kann.
Die SG Eich/Nickenich/Kell wird insgesamt vier (4) Seniorenmannschaften in den Spielbetrieb schicken, diese werden in der Kreisliga A, der Kreisliga B, der Kreisliga C und der Kreisliga D spielen.
Da man bereits allein durch die Erweiterung der Spielgemeinschaft auf ein gößeres Spielerpotential zurückgreifen kann und man sich darüberhinaus für die neue Saison auch noch personell verstärken konnte, kann mittelfristiges Ziel der Spieler, der Trainer und der Verantwortlichen nur sein, mit der 1. Mannschaft wieder in die Bezirksliga aufzusteigen und sich mit den anderen Mannschaften möglichst gut in den jeweiligen Kreisligen zu behaupten.
Die Voraussetzungen hierfür, so die einhellige Meinung der Verantwortlichen im Vorstand und Umfeld, sind jedenfalls geschaffen und sollen auch dauerhaft erhalten bleiben.
Folgender Vorstand (Stand 01/14)wird künftig die Geschicke der neuen Spielgemeinschaft leiten:
1. Vorsitzender:  Karl-Peter Auer (Nickenich)
Markus Buchner (Eich)
Alfred Müller (Kell)
Frank Groß (Eich)
Peter Stein (Nickenich)
Jörg Sieberling (Eich)
Klaus Schmitt (Nickenich)

Kassierer:  Thomas Mosen (Nickenich)

print