Spielberichte

26.05.2014 JSG Eich/Nickenich/Kell III - SV Ochtendung II 3:2

3. Mannschaft
Veröffentlicht am [PUBL_DATE]
Spielberichte >> 3. Mannschaft

SG 3 schießt sich auf Platz 6. Am gestrigen  Sonntag empfing die Elf von Andreas Korscheid die Tabellennachbarn aus Ochtendung. Mit einem Sieg wollten die Jungs sich für die Arbeit der letzten Monate belohnen und auf einem guten Tabellenplatz in die Sommerpause gehen. 

Doch auch die Gegner hatten noch die Chance auf Platz 6 und so war schnell klar das es kein einfaches Spiel wird. Auf Stammkeeper Stefan Korscheid musste man leider verzichten und mit Christian " kringo " Krings stand nun ein Stürmer zwischen den eigenen Pfosten. Für ihn stürmte heute Thomas Brosowski. Von Beginn an war es ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In der 15. Minute gelang es den Gästen durch ein schönes Kombinationsspiel über ihre linke Angriffsseite frei vors Tor zu kommen und unhaltbar einzunetzen. In der 18. machte Thomas Brosowski dann Platz für Rückkehrer Michael  " schrulles " Schulz. Durch den Wechsel beflügelt, ergriffen die SG Fohlen nun das Kommando. Der Druck auf Ochtendung nahm von Minute zu Minute zu. Es ergaben sich sehr viele Freistöße und Eckbälle, die zu hochkarätigen Chancen führten. In der 25. Minute konnte Marius Müller per Freistoß zum langst überfälligen 1:1 ausgleichen. Bereits zwei Minuten später konnte Verteidiger Tobias Fuchs dann , nach einem abgewehrten Kopfball von Timo Neukirchen , zum 2:1 einschieben.  Bis zur Halbzeit blieb es bei diesem Ergebnis, obwohl die Eicher mit vielen weiteren Standards für Aufregung im Ochtendunger Strafraum sorgten.

Unverändert startete man in die 2. Halbzeit, wo Ochtendung sich wieder erholt zeigte und das Spiel wieder offener wurde. So konnten beide Mannschaften ihre Chancen nicht nutzen bis Kapitän Jan Assenmacher sich in der 76. Minute ein Herz fasste und aus 25 Metern einfach mal abzog. Der Ball, der im Winkel landete, war für den Torwart unhaltbar und so stand es 3:1 für Eich! Doch nur eine Minute später konnten  die Gäste auf 3:2 verkürzen. Ochtendung erhöhte den Druck und Trainer Andreas Korscheid brachte 2 frische Kräfte. Mit Daniel Steil und Christian "Bum" Gräfer versuchte man jetzt das Ergebnis zu verteidigen und gelegentliche Kontor über die schnellen Stürmer Stefan "Blinki " Schäfer und " schrulles " zu setzen. Die Abwehr um Libero Michael Stoffels verteidigte mit Mann und Maus und auch in der Zentralen arbeiteten unsere 6er und 10er mit und ließen kaum Chancen zu. So endete dieses wichtige Spiel 3:2 und die Mannschaft feierte einen gelungen Saisonabschied beim Spiel unserer 1., die den Aufstieg in die Bezirksliga  schaffte! Auch unserer 2. gratulieren wir zum Klassenerhalt!

Betreuerin und Trainer danken ihren Jungs für dieses tolle Jahr!!!!

So spielte die SG 3. : Christian Krings, Jan Assenmacher, Tobias Fuchs, Michael Stoffels, Stefan Schäfer, Dariusch Ahantchian, Maxi Leiss, Marius Ahnen, Marius Müller, Thomas Brosowski, Timo Neukirch und den eingewechselten Michael Schulz, Christian Gräfer und Daniel steil.

 

Zurück
print