Spvgg 1904/25 Nickenich

Aktuelles

Fußball-Präventions- und -Integrationscamp in Nickenich

war ein voller Erfolg⚽⚽⚽

Vom 26.07. bis 28.07.23 waren 80 Kids zu Gast auf der schönen Sportanlage in Nickenich.

Alle Kinder wurden an drei Tagen von 18 Betreuern sportlich gefordert.  
Die Stationen, die Kraft, Beweglichkeit und Koordination fördern, wurden durch die Trainer optimal umgesetzt.
Daher ein Riesen-Dankeschön an alle Helfer. Nach einem leckeren Mittagessen aus Jörgs Hexenküche wurden am Mittag Fußballturniere durchgeführt.
Viel Begeisterung in den Augen der Kinder war zu sehen.
 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für die Unterstützung.  
Als Hauptsponsoren waren die AOK und der Schuh Sport Palast vertreten durch Harry Traubenkraut und Frau Probst zu Gast.
Weitere Unterstützung gab es durch  Rhenser Mineralwasser, Obsthändler Degen, Autohaus Neuwied, Rewe Torhunger, Kreissparkasse Mayen, VR Bank Rhein-Mosel, Görgen Hausbau GmbH, Massivholz Manufaktur Leersch, Sebastian Roch Friseure und der Spvgg 1904/25 Nickenich.  

Gerne wiederholen wir auch im nächsten Jahr diese Veranstaltung. Hierzu gibt es am Ende des Jahres mehr Informationen auf unserer Internetseite Ferien-Freizeit.com

Ehrung langjähriger Mitglieder

 

Der Vorstand der Spvgg 1904/25 Nickenich freut sich, im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 26.05.23 langjährige Mitglieder zu würdigen, die dem Verein über viele Jahre hinweg treu geblieben sind.

Mit dem 80. Geburtstag von Klaus Tratz und Eckhard Schmitz erhalten beide aufgrund ihres langjährigen Engagements  den Ehrenstatus als "Ehrenmitglieder".
Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für ihre herausragende Unterstützung und ihren Beitrag zur Entwicklung und zum Erfolg des Vereins.

Auch die Mitglieder Irmgard Weiß, Rudi Vogel, Hildegard Klaar und Ewald Schlaus feiern ihren 70. Geburtstag.

Der Sportverein möchte ihnen herzlich gratulieren und ihre langjährige Mitgliedschaft würdigen.

Ihre Treue und ihr Engagement haben den Verein bereichert und zu einer starken Gemeinschaft beigetragen.

Spvgg Nickenich bei den Kinderläufen des Lohners-Vulkan-Marathon 2023 in Mendig am Start

 

Das Leichtathletik-Team der Spvgg Nickenich nahm dieses Jahr mit 12 Kindern an den am 01.05.2023 ausgetragenen Kinderläufen im Rahmen des Vulkan-Marathon in Mendig teil.

Für viele der Kinder war es der erste Wettkampf in ihrem Leben, somit herrschte schon vor dem Start große Aufregung.

Um 09:10 Uhr starteten die 104 gemeldeten Mädchen der Altersklassen U8 und U10 über die 500m Distanz. 10 Minuten Später folgten die Jungen dieser Altersklassen über die gleiche Distanz mit 124 Startern.

Angefeuert von den anwesenden Eltern, konnten durch die Sportler der Spvgg Nickenich mehrere Top-Ten-Ergebnisse erlaufen werden.

In der Altersklasse U10w erreichte Lotta Fischbach einen hervorragenden 7.Platz. In der Altersklasse U8 erzielte Marit Hansen bei den Mädchen Platz 6 sowie David Schmitt bei den Jungen Platz 7. 

Und auch ein Sieg durfte an diesem Tag bejubelt werden. Alina Zweck lief allen Mädchen der Altersklasse U8 auf und davon und konnte sich bei der anschließenden Siegerehrung die große Siegermedaille abholen!!

Dank der hervorragenden Organisation und dem kurzweiligen Rahmenprogramm war der Tag für alle anwesenden jungen Sportler und Sportlerinnen ein riesengroßes Erlebnis.

Ehrung durch die Verbandsgemeinde Pellenz

 

Die Verbandsgemeinde Pellenz ehrte auf ihrer 13. Sportlerehrung auch die Spvgg 1904/25 Nickenich e.V. für seine erfolgreiche Arbeit.

Besondere Anerkennung erhielt Michael Krings für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Vorstand, indem er mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet wurde.

Zudem erhielt die D-Jugend der JSG Nickenich/Eich/Kell eine Urkunde in Silber für ihren Aufstieg in die Leistungsklasse.

Wir möchten herzlich gratulieren

 

 

 

 Showtanzgruppe sucht neue Mitglieder:innen

 

Freestyle Dancers Nickenich laden zum Probetanzen ein

Ob spektakuläre Hebungen oder aufwendige Choreografien – die Showtanzgruppe Freestyle Dancers Nickenich zeichnet sich durch ausgefallene Tänze aus. Aktuell ist die Gruppe wieder auf der Suche nach neuen Mitgliedern: Alle Tanzbegeisterten ab 15 Jahren haben nun die Gelegenheit zum Probetraining am Mittwoch, 12.04. und/oder am 19.04. (20 Uhr) im Spiegelsaal in Nickenich (Pellenzhalle, Kolpingstr. 18a) zu kommen.

Die Showtanzgruppe Freestyle Dancers der Sportvereinigung 04/25 Nickenich e.V. wurde im Jahr 1992 gegründet. Hervorgegangen ist die Gruppe aus einer Jazzdance-AG, die in den 1980er Jahren ins Leben gerufen wurde. Heute erzählen die Choreographien im Zusammenspiel mit Musik, Requisiten und Akrobatik eine kleine Geschichte. Statt Karnevalsmusik werden moderne Tanzstile wie HipHop und Modern in die Tänze eingebaut. Die Gruppe ist für alle Altersklassen geeignet. Von Sommertouren bis hin zu Weihnachtsfeiern werden auch gemeinsame Aktivitäten mit der Tanzgruppe geplant.

Wer Fragen hat oder Teil der Gruppe werden möchte, kann sich jederzeit per E-Mail bei der Trainerin Lisa Göbel melden: info@spvgg-nickenich.de.
Ansonsten einfach das Probetraining nutzen und ohne Anmeldung vorbeischauen.

Mehr Eindrücke gibt es auf Instagram: https://www.instagram.com/freestyledancernickenich/

 

 

 

 Neue Kästen und Bänke für die Turnabteilung

Im Februar mussten in der Turnhalle Nickenich die in die Jahre gekommenen Kästen und Bänke aus Sicherheitsgründen plötzlich gesperrt werden. Damit war das Turnen für die Dauerangebote der Spvgg Nickenich: Eltern-Kind Turnen, Turnen 3+4 Jahre, Turnen 5+6 Jahre, Turnen 1+2 Schuljahr und Turnen 3+4 Schuljahr nur noch eingeschränkt möglich.  

Der Vorstand setzte sofort alle Hebel in Bewegung und konnte innerhalb kürzester Zeit Ersatz beschaffen. Am Montag, den 20.03.23 konnten die Turngeräte bereits übergeben werden.  

Der Vorstand der Spvgg 1904/25 Nickenich e.V. bedankt sich beifolgenden Helfern, für die spontane und unbürokratische Hilfe: Marc Geurten, Klaus Schwarz, MEDI-CENTER Mittelrhein. 

Spvgg Nickenich beim KILA 23 in Andernach

Am 04.03.2023 fand der jährliche Kinder-Leichtathletik-Wettkampf KILA in Andernach statt.
Erstmals waren dabei auch zwei Teams der Spvgg Nickenich vertreten.
Die Trainingsgruppe, der mittlerweile 18 Kinder im Alter von 6 und 7 Jahren angehören, trainiert seit Mai 2022 in Nickenich und war bereit ihren ersten „großen“ Wettkampf zu bestreiten.
Das Team der U8 startete um 10:00 Uhr und hatte die Disziplinen Sandsäckchenwurf, Teamstaffel und Hoch-Weitsprung zu bewältigen. Die Kinder waren von Anfang an begeistert und erreichten sehr gute Ergebnisse in den Einzeldisziplinen. Am Ende stand ein sehr guter 4.Platz für die Mannschaft zu Buche.
Ab 12.30Uhr folgten die Teilnehmer in der Altersklasse U10. Dort konnte die Spvgg Nickenich mit 7 Sportlern als Team an den Start gehen. Von 16 gestarteten Mannschaften erreichte das Team am Ende, nach einem 30m Sprint, Medizinballstoßen, Team-Staffel und Hoch-Weitsprung, einen hervorragenden 10.Platz.
Danke an den Ausrichter LG Rhein-Wied/DJK Andernach für diesen tollen Tag, an dem die Kinder sehr viel gelernt haben und vor allem ein riesiger Spaß beim Bewältigen der einzelnen Wettkampfstationen herrschte!!!

 

 

Gelungener Start in die Meisterschaftsspiele 2023

Nach langer Pause ging es am Wochenende endlich wieder los! Das erste Meisterschaftsspiel im Jahr 2023 stand für die Kicker aus Nickenich auf dem Plan. In der Winterpause gab es zwar nur wenig Spielpraxis für das Team, durch den Turniererfolg im Januar in Weißenthurm jedoch genügend Rückenwind und Selbstvertrauen, um an die eigene Spielstärke zu glauben. Gegner im Auswärtsspiel waren die Kicker der SG 99 Andernach III.

Beide top motivierten Teams zeigten von Beginn an eine hohe Laufbereitschaft sowie starke Spielzüge. Den besseren Start konnte die Heimmannschaft verbuchen und mit dem ersten Tor die Führung übernehmen. Doch die Nickenicher hatten die richtige Antwort parat und schafften schnell den Ausgleich. Nach und nach gelang es den Gästen, die Kontrolle zu übernehmen und zahlreiche Tore zu erzielen.

Wie auch in den vergangenen Partien dieser Teams war das Spiel von einer hohen Intensität sowie hart umkämpften Zweikämpfen geprägt. Für das Trainergespann Björn Besse und Sascha Arenz-Stein ein gute Möglichkeit zu sehen, wie die Fußballer mit diesen Herausforderungen umgehen. Die Antwort gaben die Nachwuchskicker mit ihrer Spielstärke und Cleverness. Am Ende stand ein  deutlicher Sieg in Höhe von 13:3 auf der Anzeigetafel.

Schon jetzt freuen sich alle im Team auf das nächste Spiel am kommenden Samstag gegen die JSG Wehr II.

Für die JSG Nickenich/Eich/Kell liefen auf: Finn Arenz, Emilia Bause, Jannick Besse, Luca Besse, Kilian Hilger, Leon Stein, Louis Schneider, Jannis Schmidt, Mika Schulze.

 

 

Discofox und West Coast Swing needs Beginners. 

Ab dem 07.03.2023 bieten wir abends ab 17.30-18.30 Uhr einen Anfängerkurs für Discofox und West Coast Swing. 

Du hast Lust was Neues kennenzulernen und magst Bewegung zum 4/4 Takt, möchtest einfach mal mit dem Tanzen beginnen, dann bist Du bei uns richtig.  Idealerweise bringst Du den Partner deines Vertrauens mit.  So jetzt musst du uns nur noch kontaktieren und schon bist du dabei.   Sollten von Deiner Seite aus noch fragen sein, so werden wir diese gerne auch vorab beantworten.  

Bei Bedarf bieten wir auch Crash -Kurse für Hochzeiten und Feiern an.  

tdeandernach@gmail.com  oder j.mueller-randow@online.de

 

 

 

Hast Du Lust etwas Neues auszuprobieren?

Jumping Fitness bietet Dir hierzu die perfekte Möglichkeit.

Am 08.01.2023 ab 13 Uhr bist Du herzlich eingeladen in diese Art des Fitnesstraining reinzuschnuppern.

Jumping Fitness bietet Dir ein dynamisches Training auf entsprechenden Fitnesstrampolinen.
Zu fetziger Musik werden gelenkschonend über 400 Muskeln trainiert.
Es fördert und fordert die Koordination, Ausdauerfähigkeit, Kraft, Beweglichkeit und Balance.

Im Anschluss an den Kurs tauschen wir uns bei Waffeln und Getränken gerne in ein paar Gesprächen mit Dir aus!

Anmelden kannst Du dich gerne hier über Instagram oder unter jumping-nickenich@gmx.de

Wir freuen uns auf Dich!

 

A-Jugend geht mit 1. Saisonsieg in die Winterpause

Eine schwierige Vorrunde in der Bezirksliga liegt hinter der A-Jugend der JSG Nickenich-Eich-Kell.
Verletzungen und Krankheiten, aber auch das Unterstützen der Seniorenmannschaft erschwerten den Trainings- und Spielbetrieb der Mannschaft um das Trainerteam Alex Hähner und Frank Groß.
Beim letzten Spiel der Hinrunde erwischte das Team erneut eine Grippewelle. Morgens standen nur 8 Spieler der A-Jugend zur Verfügung. Dank der Hilfe der B-Jugend um Trainer Frank Gräf gelang es, eine Mannschaft auf den Platz zu bringen und diese Mannschaft zeigte wirklich Charakter und Teamgeist.
Selbst der Nackenschlag zu Beginn des Spiels, als der Gegner, die JSG Vulkanland-Berndorf bereits nach 10 Minuten mit 1-0 in Führung ging, brachte die Jungs nicht aus dem Konzept.
Ein Doppelpack von Leon Schmidt drehte die Partie zu Gunsten der Horeb-Jungs.
Nach dem Seitenwechsel fiel sogar das 3-1 für die JSG. Der B-Jugendliche Rani Kalot feierte bei seinem Einstand in der A-Jugend gleich seinen ersten Treffer. Ein Foulelfmeter, verwandelt von Jonas Stüwe nach Foulspiel des Torhüters am alleine durchgeeilten Lucas Meyer, brachte den 4-1 Endstand.
 

Die Freude war riesig bei der Mannschaft und wieder einmal hat sich bewiesen, was im Fußball möglich ist, wenn man als Mannschaft mit Teamgeist aufläuft!   

Für die Horeb-Jungs spielten: Lukas Groß, Max Hampl, Jonas Stüwe, Nicola Al Dahouk, Paul Stiehle, Florian Weinand, Simon Gräf, Jan Schemenko, Jannick Fassbender, Maxi Meister, Leon Schmidt, Fares Jouini, Rani Kalot, Lucas Meyer. Es fehlten: Lukas Haller, Thomas Haller, Felix Lichtenberg, Ben Hellinger, Jannek Fischer, Nico Schäfer, Oli Goldbach, Paul Schlederer 

 

Erfolgreicher Jahresabschluss der Nickenicher E 2

 

Im letzten Saisonspiel 2022 trafen die Junioren der JSG auf das Nachbarteam des FC Plaidt 2.

Von Beginn an setzten die Kicker vom Pellenz-Dom die Plaidter Sportfreunde durch die starke Offensive unter Druck und schossen in der zweiten Minute nach langem Einwurf von Jannick Besse auf Ole Bender das 0:1.

Nach dem Führungstreffer ließ man allerdings die Zuschauer auf weitere Tore warten, was neben der vielen vergebenen Torchance auch der stabilen Verteidigung und dem Torhüter des FC geschuldet war. So ging man mit einer knappen Führung in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte starteten die Jungs des Coachs Björn Besse weiter mit dem Drang auf das Tor der Plaidter und erhöhten durch einen Treffer von Luca Besse zum 0:2. Nun war der Bann gebrochen und in der 30. Minute traf Jannick Besse nach einer tollen Kombination von Nils Müller und Louis Schneider zum 0:3. Der Ball wurde durch die Nickenicher Reihen sehr sehenswert geschoben und sie baute den Abstand mit einem Doppelpack von Luca Besse (32.&33.) aus.

In der 37. packte erneut Ole Bender seinen rechten Hammer aus und traf aus 17 Meter in die Maschen unhaltbar für den Plaidter Keeper. Das sollte es aber noch nicht gewesen sein und so kam Jannis Schmidt in der 45. Minute zu seinem Tor.
Nun stellte man sich schon auf den Schlusspfiff ein, als Jannick Besse in der 49. Minute einen Querpass von der rechten Spielfeldseite auf die linke zu Nils Müller schlug und dieser mit seinem schwächeren linken Fuß ins Netz traf.
Doch den Schlusstreffer zum 0:9 in der letzten Sekunde war nochmal dem vierfachen Torschützen Luca vorbehalten. Trotz des hohen Nickenicher Sieg ließen die Jungs aus Plaidt zu keinem Zeitpunkt den Kopf hängen und erkämpften sich auch während der Spielzeit die ein oder andere Chance, die allerdings sicher durch den Abwehrchef Mika Schulze und sein Defensivteam geklärt werden konnten.

Nach dem Abpfiff gab es für beide Mannschaften lautstarken Applaus der Zuschauer.
Nach diesem Sieg belegt das Team der JSG Nickenich/Eich/Kell 2 in ihrer Staffel ungeschlagen Platz 1 mit einem Torverhältnis von 84:15.
Das Pflichtprogramm 2022 des Staffelsiegers ist noch nicht beendet, man tritt am 10.12. bei dem VFL Neuwied zum Christmas Hallenturnier an.

Für die JSG spielten: Henry Hachmeister, Emilia Bause, Alex Grams, Max Grams, Jannick Besse, Luca Besse, Jannis Schmidt, Kilian Hilger, Louis Schneider, Mika Schulze, Nils Müller, Ole Bender

 

Shadow Boxen - mit Melanie Schander 

Nächstes Probetraining am 30.11.2022

 

Weitere Infos unter: jumping-nickenich@gmx.de

oder

über Instagram bei @melivonlone

 

08.10.2022 Tabellenführer JSG Nickenich/Eich/Kell traf auf Tabellenzweiten

 

Am Samstag trat die E 2 der JSG im Spitzenspiel in Mayen-Hausen an. Von Beginn an sahen die Trainer und Zuschauer ein sehr spannendes und körperbetontes Spiel. Die Jungen aus der Pellenz hatten allerdings das höhere Durchsetzungsvermögen und erzielten das erste Tor durch den leicht angeschlagen Luca Besse in der 7. Minute. Darauf folgten packende Zweikämpfe der beiden Teams, ehe die Führung durch Jannis „Messi“ Schmidt ausgebaut werden konnte. Jedoch spielten die Mayener Vorstadtkinder immer mehr Richtung Nickenicher Tor, in dem Jannick Besse glänzte, bevor er sich kurz vor der Halbzeitpause geschlagen geben musste. Frisch gestärkt ging es nach der Erholungspause in die zweiten 25. Minuten, in denen der eingewechselte Torhüter Kilian Hilger leider den Ausgleich zum 2:2 nicht verhindern konnte. Nun wurde auf Seiten der JSG befürchtet, dass man einen Einbruch erleiden und gegebenenfalls die erste Saisonniederlage hinnehmen müsse. Zum Glück trat dies nicht ein und man ging nach nur drei Minuten durch Jannick Besse erneut in Führung und baute den Vorsprung durch einen Hattrick von Louis Schneider zum 6:3 Endstand aus. Die beiden Mannschaften wurden unter großem Applaus und Jubel der Zuschauer für ein tolles Spiel verabschiedet. Somit haben die Kicker aus Nickenich/Eich/Kell ohne Niederlage die Hinrunde mit 12 Punkten und einem Torverhältnis 51:10 abgeschlossen. Die Rückrunde startet man am 15.10.22 um 12:30 Uhr in Plaidt.

 

Es spielten: Kilian Hilger, Jannick Besse, Luca Besse, Emilia Bause, Mika Schulze, Louis Schneider, Jannis Schmidt, Henry Hachmeister, Ole Bender, Trainer Björn Besse

 

07.10.2022 Silberne und goldene Ehrennadel vom Sportbund Rheinland

 

Im Rahmen einer Vorstandssitzung wurden am 30.09.22 die beiden ehemaligen Vorstandsmitglieder Rudi Vogel und Micheal Krings durch den Sportbund Rheinland geehrt. Micheal Krings erhielt für seine 22- jährige ehrenamtliche Arbeit für die Spvgg die silberne Ehrennadel verliehen. Rudi Vogel bekam durch den Kreisvorsitzenden des Sportbund Rheinland Jens Böttiger sogar die goldene Ehrennadel angeheftet. Böttiger betonte, dass die goldene Ehrennadel sehr selten verliehen wird. Nach insgesamt 39 Jahren Vorstandstätigkeit sei diese Ehrung bei Rudi allerdings mehr als gerechtfertigt.  Auch der  1. Vorsitzende Björn Besse gratulierte beiden und bedankte sich für die herausragende Vorstandsarbeit in der Vergangenheit. Bei Rudi gibt es aber nicht nur eine Vergangenheit, er kümmert sich nach wie vor mit seinem Team um die Pflege des Nickenicher Sportplatzes. 

 

 

27.09.2022 Jumping Charity Event 2022

 

Anknüpfend an den großen Erfolg des Jumping Charity Events von letztem Jahr, fand das diesjährige Jumping Charity Event am 25.06.2022 in der Turnhalle in Nickenich statt.

Auch dieses Jahr wartete wieder ein reichhaltiges Jumping Programm auf alle Teilnehmer.
Von Kids & Elternteil über Jumping Basic und Jumping Advanced bis zum Light Show Jumping war für jeden etwas dabei.
Darüber hinaus gab es eine Cafeteria mit leckerem Kaffee und Kuchen, eine Tombola mit tollen Preisen und abends auch eine große After-Show-Party.

Da alle teilnehmenden Trainerinnen und Trainer unentgeltlich jumpten, konnte an diesem Nachmittag ein Erlös von 700 Euro erjumpt werden.
Frau Katja Masendorf vom Kinderhospiz in Koblenz reiste extra aus Koblenz an, um vor Ort den Betrag in Empfang zu nehmen und den Anwesenden einen Einblick in die Arbeit des Kinderhospizes in Koblenz zu geben.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Sponsoren, den Trainerinnen und Trainern und der Gemeinde Nickenich bedanken. Ohne Eure Hilfe und Unterstützung wäre das Jumping Event nicht möglich gewesen.

Die anwesenden Trainerinnen und Trainer waren Kerstin Kruppa, Samira Greune (Five Star Fitness), Melanie Schander (Five Star Fitness und Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.), Caroline Tillmann (Five Star Fitness) und Marcus Tilch (Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.)

Nach dem Jumping Event waren sich alle Beteiligten einig, auch im folgenden Jahr wieder ein Jumping Event für einen gemeinnützigen Zweck zu organisieren.

Christoph Seng (Geschäftsführer Spvgg 19.04/25 Nickenich e.V.), Frau Katja Masendorf (Kinderhospiz Koblenz), Kerstin Kruppa (Trainerin), Melanie Schander (Trainerin), Marcus Tilch (Trainer, Abteilungsleiter Turnabteilung), Kerstin Krings-Waldecker (Abteilungsleiterin Turnabteilung), Foto: Jeremia Böttcher

 

25.09.2022 Jetzt ist es offiziell !

 

Udo Ballensiefen übernimmt kommissarisch das Amt des Jugendleiters der Spvgg Nickenich bis zu den nächsten Wahlen.

Der 1. Vorsitzende Björn Besse und Abteilungsleiter Fußball Peter Becker haben ihm bei einem Treffen auf dem Eicher Sportplatz vergangene Woche die Verantwortung übertragen.

Bitte unterstützt Udo in seinem neuen Amt. 🥳👍🚀⚽️ #nurzusammenjsg

 

19.09.22 Nickenicher Meilen 2023 🏅

 

Zahlreiche sportbegeisterte Vereinsmitglieder und potenzielle Teilnehmer wünschen eine Wiederbelebung der zum Teil überregional bekannten Nickenicher Meilen.
Die Laufveranstaltung durch den Nickenicher Wald am Rande des Laacher Sees lockte zeitweise über 450 Läuferinnen und Läufer an den Start.
Die sehr aufwendig zu organisierende Veranstaltung ließ sich nach dem Ausscheiden der treibenden Organisatoren nicht weiter realisieren und viel somit aus dem Veranstaltungskalender gänzlich raus.

Um den Wunsch eines Auflebens zu erfüllen, ist die Spvgg Nickenich auf tatkräftige Unterstützung angewiesen.
Als potenzielles Veranstaltungsdatum wurde der 13./14.05.2023 im Rahmen des dann stattfindenden MTB-Laacher-See Rennens anbieten.

Neben zahlreichen Helferinnen und Helfern am Veranstaltungstag, benötigt die Spvgg Nickenich zur Realisierung des Projektes eine(n) Veranstaltungsleiter/in.

Die Aufgabe ist es, die Veranstaltung vollumfänglich zu planen und zu realisieren. Interessierte wenden sich gerne per Mail an: bjoern.besse@spvgg-nickenich.de

Weitere Informationen erfolgen an einem Informationsabend, zudem die Interessierten Helferinnen und Helfer eingeladen werden.

 

16.09.2022 Disco Fox meets West Coast Swing

Die Sportvereinigung Nickenich geht nach der Sommerpause mit Ihrem Trainerpaar Thomas Degenkolb und Jutta Müller-Randow in die zweite Tanz-Runde.
Diesmal lautet das Motto „ Disco Fox meets West Coast Swing“.

Ab dem 04.10.22 wird von 18.30 – 20.00 Uhr wieder das Tanzbein geschwungen.
Wobei der Spaß im Vordergrund steht. Eben Lachen erwünscht.

Du bist über 18 Jahre und hast Lust am Tanzen, dann bist du bei uns genau richtig.
Idealerweise bringst du den Partner deines Vertrauens mit. Möglich wäre auch die Anmeldung als Einzelperson, wobei wir dann schauen müssen, wie wir ein Gleichgewicht herstellen können.
West Coast Swing ist ein Paartanz aus der Familie der Swing-Tänze und kann auf jede 4/4 Takt Musik getanzt werden, wie z.B. Blues, Disco, Pop oder Swing. Der Führungsstyle ist weicher und kreativer als beim Disco Fox, da es keinen eindeutigen Leader oder Follower gibt

West Coast Swing ist ein Paartanz aus der Familie der Swing-Tänze und kann auf jede 4/4 Takt Musik getanzt werden, wie z.B. Blues, Disco, Pop oder Swing. Der Führungsstyle ist weicher und kreativer als beim Disco Fox, da es keinen eindeutigen Leader oder Follower gibt.

Wenn wir jetzt dein Interesse geweckt haben oder du noch Fragen hast, dann melde dich einfach bei uns.

Jutta Müller-Randow: j.mueller-randow@online.de

Thomas Degenkolb: tdeandernach@gmail.com

 

09.09.2022 Neuer Fitness Jumping Kurs in Nickenich

 

Spvgg. 1904/25 Nickenich e.V.: Am 24.09.2022 um 11.00 Uhr startet im Spiegelsaal der Spvgg 1904/25 Nickenich der neue Fitness Jumping Kurs. Dies ist ein dynamisches Fitnesstraining auf professionellen und speziell entwickelten Highspeed Trampolinen und unter Anleitung professioneller Jumping Instruktoren.

Bei mitreißender Musik werden bei diesem einzigartigen Training Ausdauer, Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Balance auf sehr gelenkschonender Weise trainiert. Fitness Jumping fordert die Muskeln des ganzen Körpers und das mit Mega-Spaßfaktor. Entdecke eine völlig neue Art mit Spaß und Freude etwas für deine Gesundheit und Fitness zu tun.

Der Kurs umfasst 10 Kurseinheiten a 60 Minuten. Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder des Spvgg. 1904/25 Nickenich 59 Euro und für Nichtmitglieder 79 Euro. Geleitet wird der samstags Kurs vom Sportwissenschaftler und Jumping Instruktor Marcus Tilch.

Weiterhin findet montags von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Sporthalle Nickenich ein weiterer Fitness Jumping Kurs unter der Leitung der Jumping Instruktorin Melanie Schander statt. Darüber hinaus bietet die Sportvereinigung 1904/25 Nickenich e.V. montags und mittwochs auch spezielle Kids und Teens Kurse an.

Anmeldung und Infos telefonisch unter 02632 / 300866 oder unter marcus.tilch@spvgg-nickenich.de

Jetzt anmelden, da die Plätze begrenzt sind!

 

09.09.2022 Start neuer Präventiver Rückenkurs – nach §20 SGB V zertifiziert

 

Die Sportvereinigung 1904/25 Nickenich e.V. bietet auch in diesem Herbst erneut einen präventiven Rückenkurs an bei dem Spaß an Bewegung und Verbesserung der Gesundheit im Vordergrund stehen.

Durch Spaß an der Bewegung die Muskulatur zu stärken und sich dadurch dauerhaft von Rückenschmerzen zu befreien, sind die primären Ziele des Kurses. Dieser Kurs ist zudem mit den Qualitätssiegeln „Sport Pro Gesundheit“ und der „Zentralstelle für Prävention“ ausgezeichnet und somit gemäß §20 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschussungsfähig.

Geleitet wird der Kurs von dem Sportwissenschaftler und zertifizierten Rückenschullehrer (KddR) Marcus Tilch.

Der Kurs richtet sich sowohl an Einsteiger, als auch an Fortgeschrittene. Gerne kann auch ein Schnuppertraining vereinbart werden.

Der neue Kurs startet am Donnerstag den 29.09.2022 von 18.30 bis 20.00 Uhr und umfasst zehn Kurseinheiten à 90 Minuten.

Er findet in der Turnhalle in Nickenich (Kolpingstraße 18) im dortigen Spiegelsaal statt.

Anmeldung und weitere Informationen beim Kursleiter unter 02632/300866 oder unter marcus.tilch@spvgg-nickenich.de. Jetzt anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

 

31.08.2022 Restart - Achtsamkeitskurs

 

Achtsamkeit - Gedankenkarussell anhalten und Wahrnehmungen auf das Hier und Jetzt richten! Entspannung und Gelassenheit erlernen. Alltagshektik abschalten. Das Erkennen der eigenen Beiträge zur Stressentstehung und der Umgang damit. Achtsam mit Stress umgehen und langfristig Gelassenheit erlernen.

Der Kurs findet jeweils mittwochs um 19.00 Uhr im Vereinsraum der Grundschule Nickenich statt.

Neuer Beginn: 21. September 2022.

Wir praktizieren in bequeme Kleidung (Sitzmöglichkeit vorhanden).
Bitte eigene Matte, kleines Kissen und Decke mitbringen.

Infos und Anmeldung: Übungsleiterin Helga Hesse, Telefon 02632/82831 oder unter info@spvgg-nickenich.de.

 

12.08.2022 Sieger Urkunde für unsere Staffelsieger

 

In Vertretung für den im Urlaub befindlichen Jugendleiter Udo Ballensiefen übergibt Björn Besse die Siegerurkunde an die Erfolgsmannschaft (Staffelsieger) um das Trainerteam Sascha Arenz-Stein (im Urlaub) und Udo Meister bei einer abendlichen Übungsstunde während den Ferien.

Wir gratulieren unserer JSG-Mannschaft von ganzem Herzen und wünschen Euch für die Saison 2022/2023 viel Freude und Erfolg #nurzusammenjsg

 

04.08.2022 Veränderung im SG Vorstand 

 

Wir bedanken uns für jahrelange ehrenamtliche Unterstützung im Vorstand der SG Eich/Nickenich/Kell bei Thomas Mosen. Glücklicherweise wird Thomas uns weiterhin im Hintergrund unterstützen und die Bewirtung bei unserer B-Klassen Mannschaft unter Neutrainier Sebastian Rupprecht sicherstellen. Die Nachfolge von Thomas übernimmt ein alter Bekannter und ehemals aktiver 1. Mannschaftsspieler, Jörg Sieberling aus Nickenich. Der gesamte Vorstand der SG bedankt sich bei Thomas und freut sich zugleich auf eine gute Zusammenarbeit mit Jörg für die Saison 2022/2023

 

01.08.2022 Neue Bandenpartner auf dem Nickenicher Sportplatz!

 

Ein großes #Danke an die Unternehmen Petzenhaus & Müller, Görgen Hausbau GmbH, Pro.Trend, @gelenkzentrummittelrhein , @medicentermittelrhein, Bäckerei Schnorpfeil, Tischlerei Schmidt, Heizung • Sanitär DEGEN, Sanitätshaus Thillmann, @provinzial.versicherung - Thomas Mosen, @kskmayen@jaboegmbh@rcnvakantieparken, Blockhaus Laacher See, Fliesen Massner, Kfz Koegst GmbH, Gartenbau Dirk Hörsch, @wmpheizsan@augel_gmbh, Brennholzhandel Markus Sauter, @bierbrauerundsohn@hamann_bauzentren@westenergie, Willi‘s Kistenkusche, @gasber_wohndesign@trasswerkemeurin, RPBL, @wolff_malerbetrieb und @myprint.monster für die Zusammenarbeit und Unterstützung

 

29.07.2022 Fußball Prävention und Integrationscamp

 

Das Fußball Prävention und Integrationscamp war auch 2022 wieder ein voller Erfolg. 

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Unterstützern 

 

27.06.2022 Sportverein Nickenich bietet neue Kurse ab September

 

Ab 07. September 2022 startet bei der Spvgg Nickenich ein neuer Reha-Kurs. Dabei handelt es sich um ein ärztlich verordnetes Gruppentraining – bitte an die ärztliche Verordnung denken! Durch die speziellen sowie vielseitigen Anwendungen von sportlichen (Gymnastik-)Übungen, wird das Herz-Kreislauf-System angeregt und der Körper trainiert. Unsere Reha-Sport-Trainerin erwartet Euch Mittwochmorgen von 09:00 – 10:00 Uhr.

Am gleichen Tag startet auch der Bauch-Beine-Po Kurs. BBP ist ein knackiges Ganzkörper-Fitness-Programm, das Problemzonen kräftigt und Fettpölsterchen zum Schmelzen bringt. Bei Bauch-Beine-Po trainiert man ausschließlich mit seinem eigenen Körpergewicht – im Fokus auf den gesamten Körper. Es ist der Klassiker unter den effektiven Workouts für einen flache Bauch, starke Beine und einen knackigen Po – Stärkung der großen Muskeln. Man bringt den Körper in Topform und aktiviert die Stützmuskulatur. Gezielt werden einzelne Muskelgruppen beansprucht und die Ausdauer gefördert. Als Hilfsgeräte werden Hanteln, Gummibänder etc. verwendet. Man erhält eine gute Körperspannung, strafft den Body und verbessert seine Haltung. Außerdem werden die tiefliegenden Muskelschichten im Bauch- und Rückenbereich angesprochen. Man bringt seinen Körper in Topform. Das Bodytraining beginnt mittwochs um 10:00 Uhr.

Auch der Nordic Walking Kurs startet am 07. September. Nordic Walking bringt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung auf Touren. Es ist ein zyklischer Bewegungsablauf. Die Stöcke werden nah am Körper geführt. Walking-Fans können durch diesen Ausdauersport das Herz-Kreislauf-System wie Bluthochdruck, Diabetes und Rückenschmerzen verbessern. Der Kurs startet mittwochs um 11:00 Uhr.

Wer Interesse hat, an einem oder mehreren dieser Kurse teilzunehmen, kann sich bei Nicole Mundorf unter 0178-6319262 melden. 

(Bildquelle: unsplash.com)

 

07.06.22 Großes Jumping Charity Event am 25.06.2022

 

Anknüpfend an den großen Erfolg des Jumping Charity Events des letztem Jahres findet das diesjährige Jumping Charity Event am 25.06.2022 von 15.45 bis ca. 21.00 Uhr in der Sporthalle und dem Spiegelsaal der Sporthalle in Nickenich statt.

Auch dieses Jahr wartet wieder ein reichhaltiges Jumping Programm auf dich. Von Kids & Elternteil über Jumping Basic (Einsteiger und alle die Jumping ausprobieren möchten) bis zu Jumping Advanced (Fortgeschrittene) und Night Jumping (mit Light Show) ist für jeden etwas dabei. Darüber hinaus gibt es eine Cafeteria mit leckerem Kaffee und Kuchen, eine Tombola mit tollen Preisen und ab ca. 21.00 Uhr eine große After-Show-Party.

Alle teilnehmenden Trainerinnen und Trainer jumpen unentgeltlich, da alle Einnahmen des diesjährigen Jumping Events an das Kinderhospiz Koblenz gespendet werden.

Die anwesenden Trainerinnen und Trainer sind Kerstin Kruppa, Samira Greune (Five Star Fitness Neuwied), Melanie Schander (Five Star Fitness Neuwied und Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.), Caroline Tillmann (Jumperin Five Star Fitness), Jessi Riebe (Five Star Fitness Koblenz), Christina Heler (TV Heddesdorf 1877 e.V.), und Marcus Tilch (Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.)

Wir freuen darauf mit dir zusammen einen tollen Jumping Nachmittag und Abend zu erleben.

 

18.05.2022 Pressebericht zur Jahreshauptversammlung

 

Bei der diesjährigen JHV am 13.05.2022 konnte der Vorsitzende Björn Besse 28 Vereinsmitglieder begrüßen. 

Zunächst den Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht. Danach trug Geschäftsführer Rudi Vogel das Protokoll der letzten JHV vor. 

Zwei Mitglieder konnten für ihre 50 jährige Vereinstreue geehrt werden, Christoph Müller und Reinhold Bous.  Drei Vereinsangehörige im Alter von 80 Jahren wurden zu Ehrenmitgliedern zu ernannt. Erika Busenkell, Hedi Laux und Annemie Waldecker erhielten, wie schon bei der vorangegangenen Ehrung, jeweils eine Urkunde und ein Präsent.  

Anschließend folgten die Berichte der Turnabteilung, Free-Style-Dance-Gruppe, Jugendfußball, Alte Herren und Seniorenfußball einschl. Bericht der SG Eich-Nickenich-Kell. 

Michael Krings trug den Kassenbericht 2021 vor. Kassenprüfer Markus Waldecker bescheinigt eine übersichtliche, einwandfrei geführte Kasse und auf seinen Antrag hin wurde der Kassierer sowie der gesamte Vorstand entlastet. 

Für die nun anstehende Neuwahl des Vorstandes wurde Florian Krings als Versammlungsleiter gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 

Vorsitzender: Björn Besse,  

Neuer Kassierer: Sebastian Busch,  

Neuer Geschäftsführer: Christoph Seng,  

stellv. Vorsitzende: Helga Hesse,  

stellv. Kassiererin: Sabine Kuppert,  

stellv. Geschäftsführer: Torsten Grunenberg;  

Abteilungsleiter Fußball: Peter Becker,  

Jugendleiter Fußball: Chris Fleischmann, 

Pressewart/Medienbeauftragter : N.N.  (kommissarisch Christoph Seng), 

Jugendvertreter: Jan Fussen und Luna Becker.  

Neue Kassenprüfer sind Detlev Leersch und Lukas Mosen.  

Das in der Turnabteilung bereits gewählte Abteilungsleiterteam Kerstin Krings-Waldecker und Marcus Tilch wird von der Versammlung einstimmig bestätigt. 

Im Namen des Vereins bedankt sich der 1. Vorsitzende Björn Besse bei dem ausscheidenden Geschäftsführer Rudi Vogel sowie dem ebenfalls ausscheidenden Kassierer Michael Krings für die jahrelange   Vereinsführung und Vorstandsarbeit (39 Jahre bei Rudi Vogel und 22 Jahre bei Micheal Krings). Björn Besse betonte im Anschluss die herausragende Arbeit der beiden, die einen finanziell gesunden Verein mit über 1000 Mitgliedern übergeben.  

Anträge zur JHV waren nicht eingegangen. Nachdem alle Wortmeldungen beantwortet waren, schloss der Vorsitzende um 20.30 Uhr die Jahreshauptversammlung. 

v.l. Björn Besse, Sebastian Busch, Christoph Seng, Michael Krings, Rudi Vogel, Sabine Kuppert, Helga Hesse, Jan Fussen, Torsten Grunenberg

 

07.05.2022 NEU: Leichtathletik für Kinder

 

Ab dem 24.05.2022 gibt es seitens der Spvgg Nickenich ein neues Angebot für Kinder in Nickenich.

Angeboten wird leichtathletisches Training für die Jahrgänge 2015 und 2016.

Treffen ist ab dem 24.05.2022 jeden Dienstag von 16:30 - 17:30 Uhr auf dem Sportplatz Nickenich.

Der Augenmerk soll auf einer ganzheitlichen Grundausbildung sowohl in Kondition, Koordination und Schnelligkeit liegen.
Ziel ist es die Kinder sowohl ganzheitlich zu schulen, als auch an Leichtathletik-Wettkämpfen in der Region teilzunehmen.

Lizenzierte Übungsleiterin ist Frau Sabrina Hansen, ehemalige Leistungssportlerin und Weltmeisterin im Biathlon.

Es sind noch einige Plätze frei.

Anmeldungen zum Probetraining unter: turnen@spvgg-nickenich.de (die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

 

29.04.2022 Jahreshauptversammlung der Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Spvgg 1904/25 Nickenich e.V. findet am Freitag, dem 13.05.2022 um 19.00 Uhr im Burgtorsaal, Hauptstraße 81, 56645 Nickenich statt.

Hierzu sind alle Mitglieder der Spvgg 1904/25 Nickenich e.V. herzlich eingeladen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung

  2. Totengedenken

  3. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten JHV

  4. Ehrungen

  5. Berichte der einzelnen Abteilungen:

    Turnabteilung
    Freesteyle Dancers
    Jugendfußball
    Alte Herren
    Fußballabteilung (auch Bericht der SG Eich-Nickenich-Kell)

  6. Bericht des Kassierers

  7. Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes

  8. Wahl eines Versammlungsleiters

  9. Neuwahl des Vorstandes

    1. Wahl des 1. Vorsitzenden

    2. Wahl des 1. Kassierers

    3. Wahl des 1. Geschäftsführers

    4. Wahl des stellv. Vorsitzenden

    5. Wahl des stellv. Kassierers

    6. Wahl des stellv. Geschäftsführers

    7. Wahl des Abteilungsleiters Seniorenfußball

    8. Wahl eines Jugendleiters Fußball

    9. Wahl eines Pressewartes/Medienbeauftragten

    10. Wahl eines Jugendvertreters

    11. Wahl eines Kassenprüfers

  10. Bestätigung der bereits von den Abteilungen gewählten Abteilungsleiter

  11. Beratung über evtl. vorliegende Anträge

  12. Verschiedenes

Anträge (s. Pkt. 11 der Tagesordnung) müssen spätestens 8 Tage vor der Jahreshauptversammlung schriftlich beim 1. Vorsitzenden Björn Besse, Waldstr. 24, 56645 Nickenich eingereicht werden.

 

13.04.2022 Ausgezeichneter Fußball der F1-Junioren trotz widriger Wetterbedingungen

 

Am Samstag den 09.04.22 war der JSG Ochtendung zu Gast bei den F1-Junioren des JSG Nickenich/Eich/Kell.

Nicht nur das Wetter zeigte mit einem Wechsel aus Sonne, Graupelschauern und Wind all seine Fazetten, sondern auch die Jung-Kicker beider Mannschaften führten vor, was sie in der Winterpause durch ehrgeiziges Training erlernt haben.

Gleich zu Beginn war der Fokus voll auf den Ball gerichtet. Ideenreiches Passspiel, lange Bälle in die Spitze, sowie tolle Einzelaktionen der Spieler ließen das durchaus zahlreiche Publikum des Öfteren staunen.

Nach anfänglichen Abschlussschwierigkeiten der offensiv agierenden Heimmannschaft, landeten die ersten Bälle im Netz. Der Gast kontertete mit langen Pässen auf die Stürmer und brachte die JSG-Abwehr damit nicht nur einmal ins Schwitzen.

Ein großes Lob an beide Trainer, die ihre Kinder so großartig auf diese Saison vorbereitet haben und ihnen ein, für dieses Alter schon beachtliches Spielverständnis vermitteln konnten.

Ein faires Spiel mit vielen Toren ging zu Ende und die ausgezeichnete Leistung aller wurde nochmals im abschließenden Neunmeterschießen durch gezielte Schüsse in den Winkel und tolle Paraden unterstrichen.

Für das leibliche Wohl sorgten wieder einmal die Spieler-Eltern der JSG und das reichhaltige Angebot von Kaffee, Kuchen bis hin zu heißen Siedewürstchen wurde von allen Zuschauern dankend angenommen.

Das Ganze macht Lust auf mehr. Und da die Rückrundensaison gerade erst begonnen hat, freuen wir uns auf die nächsten erfolgreichen Spiele unserer Jugendmannschaften.

 

18.03.2022 Probetraining der Freestyle Dancers

 

Mittwoch, 23. und Freitag, 25.März 2022 – 20 Uhr

Die nächste Saison startet und mit dabei sind die Freestyle Dancers der Spvgg 1904/25 Nickenich e. V.. Mit hoher Motivation trainieren die Tänzerinnen und Tänzer, unter der Leitung von Lisa Göbel, zweimal pro Woche in der Pellenzhalle Nickenich. Das intensive Trainingsprogramm besteht aus einem kurzen Aerobic, Ausdauer- und Krafttraining. Darauf folgen Tanzschritte und eingeübte Choreografien in allerlei Tanzstilen. Gerne probieren sich die Sportler an Akrobatik und Hebefiguren in großer Höhe. Um auch im nächsten Jahr mit einem atemberaubenden Thema durchzustarten, suchen sie jetzt Verstärkung. Sportbegeisterte sowie Hobbytänzer oder einfach nur Leute mit Bewegungsdrang sind nun herzlich zum Probetraining am 23.03. und 25.03.2022 von 20 – 22 Uhr in der Pellenzhalle Nickenich eingeladen.


 

12.03.2022 Erfolgreiches Testspiel der F1-Junioren

 

Zur Vorbereitung auf die kommende Fußballsaison haben sich am Samstag, den 12.03.22, die F1-Junioren der JSG und der FV Vilja Wehr zu einem Freundschaftsspiel in Wehr getroffen.

Für den Nickenicher Trainer Björn Besse war es ein wichtiges Testspiel um herauszufinden, ob die letzten Trainingswochen Früchte getragen haben und an welchen Stellen noch feinjustiert werden muss.

Der Fußballnachwuchs beider Mannschaften ist dabei hoch motiviert und mit viel Einsatz zur Sache gegangen, so dass sich die Spieler sowie die zahlreichen Zuschauer über viele Tore auf beiden Seiten freuen konnten. In einem fairen und dennoch hart umkämpften Match konnten sich die Kicker aus Nickenich letztendlich durch eine etwas bessere Chancenverwertung den Sieg sichern.

Zum Abschluss durfte das obligatorische Neunmeterschießen nicht fehlen – mit tollen Paraden und Treffern auf beiden Seiten. Nach diesem Test können die Mannschaften mit einem guten Gefühl in die anstehenden Meisterschaftsspiele gehen.

Das Team der Nickenicher Kicker bedankt sich bei der Medi-Center Mittelrhein GmbH, die das Sponsoring der Winterjacken übernommen hat. Die Jacken wurden an die Kinder übergeben und kamen an diesem zwar sonnigen, aber kalten Tag bestens zum Einsatz.

Für die JSG Nickenich/Eich/Kell liefen auf: Finn Arenz, Ole Bender, Jannick Besse, Luca Besse, Alex Grams, Max Grams, Kilian Hilger, Nils Müller, Louis Schneider, Jannis Schmidt, Mika Schulze.


 

12.02.2022 Neue Sponsoren für die Spvgg Nickenich

 

Sportplatzfreunde Nickenich erfreuen sich zahlreicher Unterstützer

Für das Spieljahr 2022 hat sich die Spvgg Nickenich vorgenommen, ein neues Bandensystem anzubringen und die Flächen aktiv zu vermarkten. Als ambitioniertes Ziel wurde vom 1. Vorsitzenden Björn Besse eine Gesamtlänge von 100 Metern aufgerufen.

Die angesprochenen Firmen haben sich sofort motiviert und hilfsbereit gezeigt, sodass ein Großteil der Flächen bereits erfolgreich vermarktet werden konnte. Udo Ballensiefen, Peter Becker, Andreas Eismann, Andreas Bause und Christoph Auer haben schon die ersten Meter an einem sonnigen Samstag montiert. Stolz konnten somit die ersten Firmenvertreter ihre neuen Banden begutachten. Der jährliche Erlös wird zu 100% in die Kinder- und Vereinsentwicklung investiert.


 

25.01.2022 Neuer Kurs: Disco-Fox

 

Schnupperkurs - Dienstag, 08. März 2022 ab 18:30 Uhr

Die Sportvereinigung Nickenich freut sich über eine weitere Bereicherung der Turnabteilung.

Thomas Degenkolb und Jutta Müller-Randow erweitern das sportliche Ange-bot mit einem Tanztreff unter dem Motto „Tanz mal drüber nach“.

 

Ab März 2022 heißt es am Dienstagabend im Vereinsraum der Grundschule- - - Tanzschuhe an und Sorgen aus !!! - - -

Neben dem geselligen Spaß werden der Grundschritt, die Rhyth-mik und leichte Figurenabfolgen vermittelt.

Es handelt sich hierbei um eine reine Freizeit-tanzgruppe.

Bei schnittiger Musik soll der Spaß im Vordergrund stehen. Der Kurs richtet sich an alle, die gerne Tanzen oder es für sich neu entdecken möchte.

 

Teilnahmevoraussetzung: mind. 18 Jahre und auch gerne älter, idealerweise zusammen mit einem Tanzpartner, sowie Liebe zum Tanzen - genauso wie die beiden Trainer - dann ist man hier genau richtig.

 

Einladung zum Schnupperabend am 08. März 2022 ab 18:30 Uhr im Spiegelsaal an der Grundschule in Nickenich.

Bitte an diesem Abend Turnschuhe mitbringen!!!

 

Nähere Infos und Anmeldung unter: Jutta Müller Randow (0176 / 43028100) oder unter info@spvgg-nickenich.de.

Weitere Information findet man auf der Homepage: www.spvgg-nickenich.de!


 

15.01.2022 Ein herzliches Dankeschön für unser Jumping Event

 

Ortsbürgermeister der Gemeinde Dernau bedankt sich herzlich für die Spende

Die anwesenden TrainerInnen Kerstin Kruppa (Spiel- und Sportverein Nordhofen e.V.), Samira Greune (Five Star Fitness Neuwied), Melanie Schander (Five Star Fitness Neuwied und Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.), Caroline Tillmann (Jumperin Five Star Fitness) und Marcus Tilch (Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.) brachten bei fetziger Musik und mit viel Spaß alle TeilnehmerInnen an ihre persönliche Fitnessgrenze und die Pellenzhalle wieder richtig zum Beben. Dabei wurde auch ein stattlicher Betrag von 1300 Euro für die Flutopfer an der Ahr gesammelt und erjumpt .
 
Einer der am schlimmsten betroffenen Orte an der Ahr ist Dernau. Aus diesem Grund wurde das Geld am 02.09.2021 Herrn Alfred Sebastian, dem Bürgermeister von Dernau, persönlich überreicht. So kann sichergestellt werden, dass auch jeder Cent bei den betroffenen Menschen ankommt.
Nach dem Event waren sich alle TeilnehmerInnen und TrainerInnen einig. Nächstes Jahr soll dieses rundum gelungene Jumping Event wiederholt werden!
Wir bedanken uns herzlich bei allen Trainern und Trainerinnen, Helfern und Sponsoren. Ohne Euch wäre das Event nicht möglich gewesen!
Daraufhin wurde der Sportvereinigung Nickenich ein Dankesbrief zugesandt. In diesem bedankte sich der Herr Alfred Sebastian herzlich für die Spende an die Gemeinede Dernau.

 

 

 
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

OK